Impfung, Nachtrag

Laurin: alles primstens, er hat zwar ab und zu gesagt, daß der Arm weh tut, aber das war bei mir auch der Fall, als ich letztes Jahr geimpft wurde, und was der Mann da erst gejammert hat… *grins*

Paula: AU WEIA.. Terror Deluxe. Normalerweise motzt sie mich ja abends an, DAMIT ich sie endlich ins Bett bringe und sie endlich schlafen kann, die alte Schlafmütze. Gestern? Eine Dreiviertelstunde Theater hat die Dame gemacht nach dem Essen (erst eine Schale Reisschleim mit Karotten, dann 200 ml Milch), dann hab ich ihr nochmal 100 ml Milch gemacht und  dann ist sie mit der Pulle im Mund  eingeschlummert. Als ich sie dann aber hochgenommen hatte, ging das Geschrei grad wieder los.. ich hab sie ins Bett gelegt und noch bekuschelt… dann hab ich schon gehört, wie sich der Tonfall veränderte, das war dann das normale Geningel beim Einnicken mit Daumen im Mund. Also hab ich sie in Ruhe gelassen und konnte mich Laurin widmen.
Der hat sich total super verhalten währenddessen. Normalerweise dreht er auch ab, wenn sie so schreit, aber ich hab ihm erklärt, daß Paula auch AUA hat von der Spritze und das damit zeigt. Aber er hat ganz lieb und gründlich sein Spielzeugregal ausgeräumt, fast alle Bücher gelesen und säuberlich im Wohnzimmer verteilt. Naja, gibt schlimmeres, immerhin hat er nichts kaputtgemacht.
Aber heute gehts beiden prima und sonnig wie immer.