Und wieder…

… hat sich meine Theorie bestätigt. Kind macht Mittagsschlaf, Kind macht Nachtwanderung… heute wohl 4 mal oder so. 2 mal hab ich mitbekommen, weil er da ins Bett geklettert kam, 2 mal hat ihn der Gatte an der Tür schon abgefangen und er machte auch ohne Muckser eine Kehrtwende ins Bett mit dem Papa im Schlepptau. Der Arme hat dann die Rest der Nacht auf dem Sofa verbracht… vielleicht sollten wir das mal gemütlicher gestalten und zum Zweitbett umfunktionieren, bis der junge Herr wieder durchschläft.

Aber irgendwie kein Wunder… gestern war Geburtstagsfeier bei Cousin Moritz und da ging es hoch her. Das da an ein entspanntes Durchschlafen nicht zu denken war, ist logisch, und ohne Mittagsschlaf wäre die Sache sicher wieder gekippt und hätte in Haareziehen oder so geendet.

SO ist auf jedenfall noch kein Gedanke daran zu verschwenden, daß Paula mit in Laurins Zimmer zieht, der würde sie dauernd wachfummeln oder zu ihr ins Bett klettern.. also müssen wir uns mal nach einem mittelgroßem Kinderbett umschauen, da sie nicht mehr lange in die Wiege passen wird, und ein 70×140 Bett nicht in unser Schlafzimmer, wenn man nicht auf dauerhaft gebrochene Zehen steht…

1 thought on “Und wieder…

  1. Hallo Corinna, zufällig bin ich über Sylvia (Ö) auf deinen Blog gekommen.
    Das Problem mit dem zu großen Kinderbett ( 70 x 140 ) hatten wir auch, wir brauchten ein kleineres und sind – schon vor 18 Jahren – bei Ikea fündig geworden.
    Das Bett damals war ca 120 x 60 cm. Die haben doch immer so “ Sondergrößen “ vielleicht findest du ja was.

    LG Irene

Kommentare sind geschlossen.