Heute nachmittag

… waren Mama und Laurin im Kino, Premiere für den kleinen Mann.

kino1

kino2

kino3

Ice Age 3 wurde gespielt… das Highlight war natürlich das Popcorn. Leider war der Kinosessel nicht wirklich geeignet für so kleine Stöpsel, und die einzig verfügbaren Sitzerhöhungen waren schon vergeben. Aber da ich in weiser Voraussicht einen Platz außen am Gang gewählt hatte, hatte Laurin trotzdem freie Sicht und ich habe mit dem Bein den klappbaren Sitz unten gehalten. Nach etwa einer Stunde wurds ihm dann fad (ein Wunder, daß er bis dahin ausgehalten hatte) und er fing an aufzustehen und auf dem Boden zu lümmeln. Hat sich keiner gestört dran. Das lästige an so einem Gangplatz ist natürlich, daß alle Nase lang irgendwelche Leute vor einem langwandern, denn den meisten Kindern fällt ja erst mitten im Film ein, wie dringend sie müssen. Da war ich dann mal froh übers Windeltragen.

Und Paula? Hat lecker mit Papa getafelt…

keks