Es tut sich was…

Paula macht grad einen mörder-Schub durch. Nicht nur oben die Zähne, auch unten hab ich heut die ersten Spitzen entdeckt. Sie knirscht wieder schauerlich mit den Zähnen, wie immer, wenn was neues dazukommt.
Außerdem hat sie 1 kg abgenommen. Das kann ja nun nicht von den 2 Tagen kommen, an denen sie wenig gegessen hat, weil ihr die Schnute wehtut. Schlagartig aber hat sie Hochwasserhosen und ganz schlanke Beine und Po bekommen. Unser Moppelchen fühlt sich auf einmal ganz anders an… ich war auch so als Kind, erst ein Mopsi, und dann immer so schlaksig, daß meine Mutter kaum Hosen bekommen hat, oben immer zu weit und unten zu kurz. Ich werd wohl lernen müssen, Hosen zu nähen..
Außerdem scheint sie noch nicht so richtig mit ihrem Fahrgestell klarzukommen. Laufen an der Hand war vorher ihr größtes Vergnügen, nun traut sie sich nicht mehr so richtig… aber das kommt wieder, und dann gehts sicher richtig rund.

Ein Gedanke zu „Es tut sich was…

  1. Na dann frohes Wachsen *grins* Lukas hat Matthias langen Oberkörper und dessen kurze Beine geerbt *mistaberauch* und nun passen all die schönen Latzhosen nicht richtig, die ich so mag….
    Liebe Grüße
    Barbara

Kommentare sind geschlossen.