Doof

Doof ist, wenn man den offenen Mund des Kindes fürs Schnabelaufsperren zum Zwecke der Fütterung hält und hinterher feststellen muß, daß er nur die Vorbereitungen fürs Niesen trifft… er hat wirklich einen bemerkenswerten Streuwinkel, ich konnte uns beide nach dem Füttern umziehen und das Futter von den Fliesen aufputzen.

Laurin wird wahrscheinlich nicht krabbeln, durch umherkullern gelangt man auch quer durch den Raum… und das Sitzen klappt immer besser!