Zu Besuch

laurin61.jpg

Heute haben wir wieder Mama im Krankenhaus besucht, wie eigentlich jeden Tag. Aber es ist immer eine ganz besondere Freude, sie zu sehen. Leider kann sie mich immer noch nicht auf den Arm nehmen, irgendeine von den 185 Nebenwirkungen, die im Kleingedruckten stehen…

Sie hat sich sehr über Eure Grüsse gefreut und lässt ausrichten, daß es schon wieder wird. Leider ist auch mit Stricken nix…

laurin60.jpg

Heute haben wir eine Überraschung für sie vorbereitet, aber noch nix verraten! Wisst Ihr noch, die kaputte Tasse von neulich?

laurin62.jpg

Heute gabs ’ne neue ! Musste natürlich auch erstmal probieren, ob die bruchsicher und beißfest ist…

Und dann haben wir gestern mit Opa noch zwei neue Lampen im Kinderzimmer aufgehängt. Also, mir gefallen die ausserordentlich gut!

laurin63.jpg

6 Gedanken zu „Zu Besuch

  1. Na, das sind ja fleissige und liebe Männer!

    Viele, viele Grüße an die Mama aus Berlin!

  2. Hallo, boaaaah, was für Lieben ihr seid. Da hat sich Mami sicher gefreut! Und sie wird staunen, was ihr zu Hause alles so montiert habt.
    Laßt sie ganz lieb grüßen. Ist echt sch….. wenn handarbeiten nun auch nicht mal geht. Wahrscheinlich hat sie schon Entziehungserscheinungen.
    Alles Liebe
    Silvia

  3. oh was seid ihr fleissig … und lieb.

    ja da wird sich die Mama freuen ….. Süße Ideen habt ihr zwei Racker da.

    Nicht mal stricken ??? oh je ….

    ganz liebe Knuddel-Grüßle Bianca

  4. Sagt mal, noch immer nix? ich verfolge die seite jeden tag mit zunehmender besorgnis. hoffentlich hören wir bald von corinna. grüßt sie doch bitte ganz lieb und alles gute!
    lg silvia

  5. och mönsch …. das ist ja echt arg … bitte richtet corinna ganz liebe Grüße aus …

    so doof es ist, aber es bringt halt auch nichts auf biegen und brechen heim zu gehen … die Ärzte wissen schon was sie tun. ich glaub jetzt nicht, dass sie Corinna mit Absicht so lange festhalten ..

    am meisten leidet ja der kleine Laurin drunter .. der arme Zwerg …

    Es muss ja auch alles organisiert werden …

    Mist … alles.

    Grüßle Bianca

Kommentare sind geschlossen.