Na toll

Laurin kriegt oben den 3. Schneidezahn.. ein bißchen spickt er schon raus, aber er scheint sich nicht kampflos ergeben zu wollen. Mein armer Schatz hat zum ersten Mal in seinem Leben Fieber und LEIDET… (Mann eben! *lach*)

Nee echt, das ist nicht lustig. Mein Wirbelwind, den es sonst nicht lange in meinen Armen hält, klebt an mir wie festgetackert, oder er heult.. oder beides… sogar im Schlaf. Und das Ablegen des eingepennten Burschen gerät zum Eiertanz.. immer wieder fängt er an zu jaulen.. momentan ignoriere ich alles jaulen unterhalb eines gewissen Pegels und einer gewissen Dauer, weil er das nämlich im Schlaf macht. Ich bin wirklich keine Rabenmutter, aber ich bin schon 2 Mal ins Zimmer gestiefelt und hab ihn damit geweckt!

Zum Glück ist es heut nicht soo warm wie gestern…

2 Gedanken zu „Na toll

  1. och der arme, jault im schlaf.
    versuchs doch mal homöopathie, chamomilla, und ne bernsteinkette um den hals…
    vielleicht hilft es ja.
    daumendrückgrüße und viele knuddels silvia

  2. oh jeeeee der arme Schatz …

    Dentinox oder wie das Zeug heißt, hast du das schon ausprobiert ??

    gute Nerven wünsche ich Dir und deinem Spatz dass der Zahn ganz schnell „durch“ ist.

    Knuddels Bianca

Kommentare sind geschlossen.