Mama hat frei…

denn Laurin ist mit Babysitterin Julia auf dem Spielplatz. Um 13 Uhr kam sie, weil ich weg mußte, und erst um halb 4 ist er aus dem Mittagsschlaf aufgewacht, ich war kurz vor 4 wieder da. Und damit ich nun noch etwas Entspannung habe, sind die beiden zum Spielplatz gegangen… ßßßüss Mama, sprachs, winkte mir kurz, drehte sich um und entschwand.. okeee…

Aber ich bin froh, daß er sie so ohne Probleme angenommen hat, ist eine riesige Erleichterung für mich.

4 Gedanken zu „Mama hat frei…

  1. Ja, ja so langsam löst sich der kleine und geht seine eigenen Wege, bzw. die der Babysitterin…..:-)
    Aber wenn man dabei entspannen kann, umso schöner! Er kommt ja wieder, gell!

  2. Ja, das ist wirklich toll!
    Dann wünsche ich Dir schöne entspannte Augenblicke wieder für Dich in der Zukunft! Das brauchen wir Mamas aber wirklich auch manchmal!

  3. he das ist ja klasse … so kannst du dir mal ein paar Stündchen freischaufeln für dich …

    dicken Knuddler Bianca

  4. Ist doch super, so hast du auch mal Zeit für dich (und evtl. auch mal für deinen Mann)…

    Liebe Grüße
    Jasmin

Kommentare sind geschlossen.