Ein Indianer kennt keinen Schmerz

Heute morgen war ich mit Laurin bei der Kinderärztin zur Auffrischimpfung. Im Wartezimmer war die Welt noch in Ordnung, als dann aber im Behandlungszimmer die Ärztin zur Tür reinkam, verfinsterte sich der Himmel Laurins Gesicht. Er hat ein sehr gutes Gedächtnis und wußte genau, was ihm blüte… sonst die Freundlichkeit in Person, ließ er die wirklich liebe und gute Frau kaum an sich ran, daß sie ihn abhorchen konnte. Als ich ihm die Bux runterziehen wollte, weil er sonst immer in den Oberschenkel geimpft wurde, hielt er meine Hände fest.. die Ärztin zupfte dann seinen Ärmel hoch, kleine Änderung der Taktik, ich hielt die Hand fest und TADA.. war der Käs gegessen. Seinen kurzen Protest konnte ich im Keim ersticken, weil ich wohlweislich eine Dose Ti.cTa.c in der Hosentasche hatte.. sein ein und alles. In jeder Sorte, am liebsten die scharfen. An der Rezeption gabs noch Traubenzucker, der Nachbar schenkte ihm eine Straßenkreide, mit der er gleich über den Bordstein herfiel.. aber dann hab ich den jungen Mann erstmal in die Falle gesteckt. Er war nämlich gestern abend der Meinung, bis um 22°° Party machen zu müssen, und das nach einem Tag im Schwimmbad… *wähhh*

Dafür genießt er morgen einen Tag Urlaub bei den Großeltern und Mama kann mal in Ruhe faulenzen putzen, waschen, arbeiten, aufräumen..

2 Gedanken zu „Ein Indianer kennt keinen Schmerz

  1. *lach* Corinna du hast es faustdick hinter den Ohren, wie kannst du nur Laurin so verömmeln … *lach* … aber die Taktik mit den TicTac ist klasse …

    hätte ich jetzt nicht gedacht, dass er auf die „scharfen“ steht …

    aber gut – Laurin ist halt was ganz besonderes.

    liebe Grüße und vieeeeeeeeeel Spaß beim putzen etc. – vielleichst haste ja noch Puste, dann würd ich dir 2 – 3 wäschekörbe vorbeischicken *nur mal frag*

    Bianca

  2. Ja ja, das ist der Laurin wie wir ihn kennen! *grins* Die Sache mit dem Impfen kenne ich auch…. Ist nicht immer wizig gelle! Dann lass ich mal einen Gruß da!
    Grüße an alle……. die Nadia

Kommentare sind geschlossen.