Abendessen:

Zucchini-Würstchen-Pfanne mit Penne in Tomatensoße *schlabber*

Ich durfte tatsächlich mal kochen und Männe hat sich an das Küchenverbot gehalten, das ich ihm auferlegt habe.. er „inkrementiert“ meine Gerichte gerne mal..

Aber diesmal kam er tatsächlich erst runter zum Essen, als ich ihn gerufen habe. Und so schlecht hat es nicht geschmeckt, er hat genau das nachgenommen, was ich eigentlich für morgen mehr gekocht hatte *lach*

Aber das freut mich! Denn eigentlich ist er Koch bei uns und ich bin sehr verwöhnt… bin sehr gespannt, wem Sohnemann später mal den Vorzug gibt.

Da ist außer mächtigen Rumpeleien übrigens nichts neues zu berichten. Bianca, ich war nur heute wenig am PC, war lieber an der frischen Luft, zum Mittagsschlaf im Bett und in meinem Stricksessel.. Mütze ist fast fertig und gefällt mir sehr gut! Die Wolle reicht dann sogar noch für passende Socken.

Ein Gedanke zu „Abendessen:

  1. *lach* na dann bin ich ja beruhigt …

    Stimmt das Wetter war heute viel zu gut, um am PC zu sitzen .. haste Recht gehabt.

    Hihihi bei uns ist es auch immer so, dass ich etwas mehr koche, damit ich es mir am anderen Tag „bequem“ machen kann und nur wärmen muss … aber neeeeee dann nimmt der Herr noch einen Nachschlag und aus iss .. na ja was solls. Bei uns gab es heute panierte Champignon (hab ich bei karin entdeckt) und Westernkartoffeln und Blumenkohl.

    Grüßle auch an deine(n) Ma(ä)nn(er)

    Bianca

Kommentare sind geschlossen.