Pizza

Heute war wieder Kindergarten(vorbereitung). Letzte Woche habe ich festgestellt, daß Laurin wohl erst warmwerden muß, bzw. ZU viele Kinder und der damit verbundene Trubel ihn derart hochpushen, daß er wieder handgreiflich wird. Zwar nicht so schlimm wie 2 andere Jungs, die auch in der Gruppe sind, aber es scheint wohl (ich hab es nicht gesehen) auch kein harmloser Klaps gewesen zu sein… naja.

Heute jedenfalls waren es nur 6 Kinder (und nur ein Rabauke, meinen mal ausgenommen) und er war das liebste Kind und hat ganz toll gespielt. Pizza gebacken haben sie.. dabei hab ich noch geholfen, danach bin ich gegangen, Sßüß Mama, knutschi und dann das obligatorische: Mama weg *fingerzurTürzeig*

Ich war gespannt, ob er die Pizza auch ißt… die Erzieherin meinte, abgebissen hat er nicht, er wollte sie geschnitten habe und eine Gabel *gacker*.. ja, so kenne ich meinen Sohn. Als die Kinder dann mittags draußen spielten und die kalte Pizzafladen zur freien Bedienung da standen, hat er sich noch mal ein ganzes Teil weggeknuspert, aus der Hand und mit Wonne… und ich dachte schon bedauernd an den Verlust meiner Mittagspause, denn wenn Laurin VOR dem Mittagsschlaf was ißt, kommt er normalerweise nicht zur Ruhe und dreht total auf. Voller Bauch, zu hoher Blutzucker? Keine Ahnung… diesmal war er zwar noch putzmunter, hat sich aber innerhalb von 15 Minuten ablegen lassen und nun kommt kein Mucks mehr aus dem Kinderzimmer. Also kann ich mir das große Kochen nachher sparen.

Das mit der Pizza zusammen backen werde ich ins Programm aufnehmen, scheint ihm sehr gefallen zu haben und überhaupt zeigt er in den letzten Tagen großes Interesse an den Vorgängen in der Küche: er hilft den Spüler ausräumen (ob sauber oder dreckig *schüttel*, und ob ich will oder nicht), er „wäscht“ mein eingeweichtes Geschirr vor, dazu holt er sich sein Höckerchen und stellt es an den Tresen, sehr goldig. Gestern hat er sehr interessiert beim Kuchenbacken und Apfelmus kochen zugeschaut. Das Kekse backen im Advent wird sicher ne lustige Sache…

Ein Gedanke zu „Pizza

  1. Ooohhhh, Plätzchen backen würd ich gern mal mitmachen! Das wird bestimmt ’ne Gaudi!
    Grüßchen,
    Tine

Kommentare sind geschlossen.