So, mir langts!

Ich trink jetzt Yogitee… mit Zimt und Nelken und Ingwer und Verbenen und watt nich alle..

SchwieMu ist nämlich auf unbestimmte Zeit im Krankenhaus und wir müssen eh alleine klarkommen. Menno aber auch!

5 Gedanken zu „So, mir langts!

  1. Hallo Süsse

    bei Kappawolff kann ich definitiv nicht mehr kommentieren!:-((( Auch mit einem ganz kurzen Kommentar funktioniert es nicht!?

    Hoffentlich nützen Deine „Massnahmen“ etwas!! Drücke die Daumen, dass Du bald erlöst wirst! Alles, alles Gute und Ihr schafft das schon!:-)))

    Knuddels
    Jacky und Co. die es kaum abwarten können, Paula zu sehen!!!!

  2. *daumendrück*

    Der richtige Zeitpunkt wird schon kommen! Und dann ist ohnehin alles super und in Ordnung!

  3. Yogitee trinke ich auch – allerdings zumindest bisher völlig erfolglos. Hab mir vorgestern erst eine neue Packung gekauft..

    Das mit der Oma ist natürlich nicht so toll. Habt ihr jetzt eine andere Unterbringung für euren Großen?

  4. Wir können ihn immerhin beim Opa lassen, wird zwar stressig für ihn allein, aber es ist ja wirklich nur für die paar Stunden der Geburt. Das klappt schon.. und meine Freundin hat heut auch schon ihre Hilfe angeboten.. ich mach mir also keine Sorgen mehr.

    Lieben Gruss
    Corinna

  5. Corina und Michael, ich wünsche euch alles Gute bei die Geburt. Ich Hofe die Paula kommt ruhig, glücklich und schnell!

    Beijos

Kommentare sind geschlossen.