Kein Mittagsschlaf? Nicht mit mir…

Eben hab ich Laurin ordentlich müdegescheucht, gleich nachdem unser Frühstücksbesuch weg war, hab ich die Blagen gepackt und zu Fuß, Laurin mit Laufrad zum einkaufen geschleift. 1,5 km durchs Feld hin, einkaufen, wieder zurück. Auf halber Strecke fiel Paula ein, daß sie da mal ein Hüngerli hätte… *gna*. Sie steht scheinbar auf Freiluftstillen. Wir uns also eine Bank gesucht, Mama die Molkerei vorgeholt, Laurin hat Picknick mit Banane, Biscotti, Käsestangen und Wasser gemacht. Ich glaub, so doof bin ich noch nie angeschaut worden, 2 Leute sind beim Vorbeifahren fast vom Rad gefallen.

Zu guter Letzt hat er noch ein Ei gelegt, das haben wir schnell noch entsorgt, denn vollgeschissen ist Rad fahren nur halb so schön. Der Rückweg war etwas schwierig, ich mußte das Rad meist tragen, und überall gabs was zu schauen.. Mama guck mal hier, sieh mal da… und dann kam dauernd: Mama, lauf nicht weg von mir. HALLO? Wer bleibt denn immer stehen?

… und dann wollte er noch in die Sandkiste, das gab ein Geschrei , als ich ihn wieder reingeholt habe… dabei war er dann schneller eingeschlafen also Paula, als die beiden dann ihre Milch geschlürft haben. Und von dem Sturm klingelnden Postboten ist auch nur Paula wachgewurden, diese Idioten kommen immer zur Mittagszeit. Und der bescheuerte Nachbar muss auch ausgerechnet JETZT seinen Rasen vertikutieren!!

Ich bin auf jeden Fall auch KO.. heut nachmittag noch Spielplatz und heut abend bin ich um 22 Uhr tot, wie gut, daß Laurin morgen Oma und Opa beschäftigen darf..

Bilder hab ich auch gemacht, aber die Kam ist unten und ich bin grad faul… später dann.

Nachschlag: Die Bilder…

070409e

070409f

070409g