Die Jüngste

.. verlangt es bereits nach fester Nahrung. Als sie neulich schmatzte, als ich eine Banane aß, hat sie mal probieren dürfen. Direkt geekelt hat es sie nicht… *lach*. Gestern hab ich ihr ein Stückchen zerdrückt und verkleppert und sie durfte futtern… zwar hat sie das Gesicht verzogen, aber tapfer weggeputzt. Sie muß das ja erst lernen, aber fürs erste Mal ging das prima. Heut hat sie in ihre Milchflasche einen Löffel Frühkarotte bekommen, damit sie den Geschmack kennenlernt… mein lieber Mann, da hat sie aber doppelt schnell geschlabbert. Bin mal gespannt, was sie dazu sagt, wenn es das gleich pur gibt… ansonsten freut sich Laurin über die Reste *grins*.

Ach, und eine antike Apfelreibe hab ich auch noch… damit hat meine Mutter schon für mich das Essen bereitet.